0

DESIGNED BY ROCKRIDERS

Die Rockriders GmbH ist eine kleine Firma aus dem Glarnerland (Schweiz). Wir lieben Pferde und sind leidenschaftliche Freizeitreiter(innen). Auch das Gespannfahren hat uns in den Bann gezogen, sodass wir mit unseren Pferden ein- bis vierspännig fahren.

Aus einer anfangs spassigen Idee, wurde Wirklichkeit! Aus einer simplen Skizze entstanden weitere Ideen und wir erweiterten unsere Zeichnungen laufend. Als das fertige Design vor uns lag, bestellten wir bei unserem Geschäftspartner im Ausland die ersten Muster. Wir waren begeistert und nahmen die ersten Stücke gleich in den Testlauf; Mehrfaches Waschen bei 40 Grad, Reiten über mehrere Wochen, und darüber urteilen. Wir konnten keine Mängel feststellen. Die verschiedenen Schnitte passen uns. Ob er auch Dir passt? Finde es heraus! 🙂

Darauf folgten noch weitere Designs für T-Shirts, Caps, Minichaps etc.

Kurz gesagt, alle Kleidungsstücke der Marke ROCKRIDERS werden von den Mitarbeitern der Rockriders GmbH selber in der Schweiz kreiert und designed. Die Ideen, Skizzen und Entwürfe entstehen alle in unserem Hause. Die Kleider werden durch unseren Geschäftspartner im Ausland produziert.

WARUM EIGENTLICH DER NAME „ROCKRIDERS“?

Wer schon einmal im Glarnerland war, der merkt schnell, dass dieses Tal von sehr hohen Bergen umgeben ist. Die Reitwege auf der Ebene sind sehr rar, darum gehen wir oftmals einfach bergauf. Und weil es auch schon mal echt felsig werden kann, haben wir uns nach den Glarner Felsen (Englisch Rock) benannt. Natürlich passt das auch gleich noch zu unserer eher rockigen Kollektion…

 

Nun zu uns:

KARIN (Bild rechts)

Ich bin leidenschaftliche Reiterin seit meinem 12. Lebensjahr. Mein erstes Pferd „Winnetou“, ein Freiberger Wallach, haben mir meine Eltern im Jahr 1994 mit 1/2-jährig gekauft und somit vom Schlachter gerettet. Winnetou, der auch immer wieder in unseren Blogs zu sehen ist, wird nächstes Jahr 25 Jahre alt und ist immer noch mein allertreuster Lebensbegleiter. Wir sind zusammen aufgewachsen und haben schon viele Dinge miteinander erlebt. Ich hoffe, dass ich ihn noch sehr lange behalten kann. Nebst meinem Freiberger besitze ich noch ein Shettland Pony „Pomä“ (35 Jahre), und zwei Ardenner-Stuten „Flory“ und „Arina“ (Kaltblut, 20 und 9 Jahre), mit denen wir Reiten und Fahren.
Meine ersten Reiterfahrungen und Reitstunden nahm ich auf der Wikinger Ranch in Werd-Rottenschwil beim damaligen Inhaber Emil Hegetschweiler, eine sehr lehrreiche und wunderschöne Zeit. Später hatte ich mehrere Pflegepferde, die alle Freiberger waren.
Ich bin die Inhaberin der Rockriders GmbH und bin zuständig für den Einkauf und den Verkauf.

 

CYNTHIA (Bild mitte)

Ich reite seit 4 Jahren die Pferde von Karin. Meine ersten Reiterfahrungen habe ich auf der Ardenner-Stute Arina gemacht. Arina war und ist nicht das einfachste Pferd, doch freue ich mich heute, dass wir uns so gut verstehen. Sie war mir eine sehr gute Lehrerin, die mich lernte, in jeder Situation Ruhe und vor allem Nerven zu bewahren.
Bei Rockriders arbeite ich hauptsächlich als Model für Produktfotos und Blogs und teste alle unsere Kleidungsstücke.

 

SILVANO (Bild links)

Ich reite offiziell seit 3 Jahren. Meine allerersten Erfahrungen auf dem Rücken eines Pferdes machte ich in den USA, zusammen mit meinem Vater, auf einer Horse Back Tour. Als ich meine jetzige Freundin Karin kennen lernte, habe ich mich für dieses tolle Hobby wieder begeistert. So kam es, dass wir im 2017 eine Reise in die USA planten, wovon wir eine Woche auf der Silver Spur Ranch in Idaho verbrachten, resp. unterwegs waren. Bis zu 7h im Sattel pro Tag, während eine Herde die rund 40 Pferde zählte, getrieben werden musste, war unsere Aufgabe. Bevor wir diese Reise antraten, nahm ich 1/2 Jahr lang Westernreitstunden auf der Ranch von Judith Baumeister in Laupen.
Bei Rockriders habe ich eine eher beratende Funktion in Text, Bild und Einkauf. Auch arbeite ich oft beim Versand mit.

 

Möchtest Du mehr über uns wissen? Schreibe uns auf info@rockriders.ch

Liebe Grüsse

Dein Rockriders-Team

Karin, Silvano, Cynthia